Wie stellt man den bloß ab??

Tyson

Haben Sie ein Problem mit einem bellenden Sheltie?

Hier ist eine einfache Lösung, die dieses unerwünschte Verhalten auf jeden Fall einschränkt. Erst einmal ist es wichtig, herauszufinden, warum Ihr Sheltie bellt.

Warum bellen Shelties?

Shelties wurden darauf trainiert, ihre Herden zu beschützen, und auch heute ist er gerne der Wächter.

Das ist warum Shelties von sich aus gerne bellen, und zwar jedesmal, wenn sie eine potenzielle Gefahr ausgemacht haben. Das schließt aus ihrer Sicht auch spielende Kinder ein, den Besuch an der Tür oder die Nachbars Katze.

Ihr Sheltie bellt nicht, um Sie zu nerven - er ist einfach nur mit einem überwältigenden Drang gezüchtet, Sie zu warnen. Er ist der Meinung, dass das sein Job ist - was auch der Grund ist, warum ein gelangweilter Sheltie noch mehr bellt, besonders dann, wenn Sie es am wenigsten gebrauchen können.

Wie auch immer, manchmal gibt es auch andere Gründe, warum Ihr Sheltie bellt. Vielleicht will er nur mit Ihnen spielen - oder irgendetwas läuft furchtbar falsch. Das müssen Sie vorab herausfinden, bevor Sie in Aktion treten, weil manchmal MUSS ein Sheltie einfach gehört werden!

Wie Ihr Sheltie aufhört zu bellen

Das hier ist eine traditionelle Technik, das Bellen Ihres Hundes zu stoppen, aber das heisst nicht, dass es die einzige Methode ist. Viele haben diese Methode erfolgreich ausprobiert, aber jeder Hund - und jeder Sheltie - ist ein bisschen anders. Also kann es sein, dass diese Methode für Ihren Hund überhaupt nicht funktioniert. Probieren Sie es einfach aus - ganz ohne böse oder laut zu werden, und vielleicht sind Sie ja überrascht!

Machen Sie das einige Tage lang - immer wenn er wieder in unnötiges Bellen verfällt. Ihr Sheltie ist intelligent und wird schnell lernen, dass ein konstantes AlarmBellen überhaupt nicht das ist, was Sie möchten - besonders wenn Sie sein gutes Verhalten belohnen und das schlechte ignorieren.

Sie mögen vielleicht auf den Nenner kommen, dass ein oder zweimal Alarmbellen in Ordnung ist, wenn draußen etwas Seltsames vorsichgeht. Solange er weiß, wann er aufhören muss - und nicht ausdauernd bellt - ist Ihr Sheltie Training erfolgreich!

Vorherige Seite: Übersicht Training

Nächste Seite: Anspringen